Qareli

Qareli  ist eine 4 Jahre junge Hündin. Sie hat eine gebrochene Wirbelsäule, möglicherweise wurde sie vom Auto überfahren. Genau weiß man es nicht. Sie lebt wie viele Hunde mit Behinderung im Tierheim von Tamaz in Georgien. Sie ist gutmütig,  sowohl mit Menschen als auch mit anderen Hunden hervorragend verträglich.

Aber Tamaz und sein Tierheim, können diesen in Not geratenen Hunden nur mit unserer/eurer Hilfe helfen. Er nimmt diese armen Hunde auf und versucht, ihnen das Leben so gut es geht erträglich zu machen. Auf der Straße würden sie sterben und adoptieren möchte sie leider vor Ort niemand. Die einzige Hoffnung, die sie haben, ist Tamaz. 
 
Tamaz ist auf Paten und Spenden angewiesen, auch in Georgien ist der Krieg im Nachbarland der Ukraine spürbar. Spenden und Medikamente sind noch schwieriger als sonst zu erhalten.
 
Bitte helft uns Qarelis Welt ein, klein bisschen besser zu machen. Sie sucht Paten für Nahrung und medizinische Versorgung.
 
 
 
Möchten Sie  Qarelis Alltag etwas verbessern? Dann senden Sie uns gerne eine Nachricht.  Auch sucht dieser wundervolle Hund ein Zuhause.
 
 
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Spenden können Sie auf folgenden Wegen:
 
Bankverbindung:
Kontoinhaber: Hunderettung e.V.
Kontonummer : 200 245 17
Bankleitzahl: 170 540 40
Bank: Sparkasse Märkisch-Oderland
IBAN: DE32 17054040 0020024517
BIC: WELADED1MOL
 
Zur kleinen Übersicht
 
Für 1000 € kann Tamaz 1130 kg Futter kaufen, das sind 0,89 Cent pro Kilo. Das sind bei 14 Tagen, 81 Kg pro Tag. Bei 300 Hunden pro Hund 270 Gramm pro Tag also nicht wirklich viel :(  Besonders die kranken Hunde, die Welpen überhaupt alle, die frieren und Schmerzen haben, brauchen dringend regelmäßig genug Futter. Zudem hungern die Hunde außerhalb des Tierheims auch so sehr, :( Tamaz würde sie so gerne mit versorgen.

Hunderettung e.V.

  

 

Copyright © 2020 Hunderettung e.V. | Berlin