Lola

Lola ist eine wunderschöne English Setter Hündin im Alter von circa 2 Jahren, die sich in einem Tierheim in Georgien befindet.
Sie wurde auf der Straße mit einer großen Bauchwunde gefunden. Wie es aussieht, wurde die junge Hündin für die Züchtung mißbraucht. Die Wunde ist glücklicherweise gut verheilt.
Lola ist Rasse gemäß eine verspielte ,treue und liebe Hündin. Sehr gut verträglich mit anderen Hunden. Ein Katzentest kann leider nicht gemacht werden.

https://www.youtube.com/watch?v=aiQeBo6DVrM

Da Georgien zu den so genannten Nicht-gelisteten-Drittländern gehört, muss Lola nach der Impfung und der Blutabnahme noch drei Monate in Georgien in Quarantäne bleiben. D.h. sie kann ab dem Tag der Tollwutimpfung nach 4 Monaten ausreisen. Die Tollwut erfolgte am 17.01.22. Lola hat eine Schulterhöhe von 58 cm.

Bitte informieren Sie sich ausführlich über die Rasse und deren Bedürfnisse.

Wenn Sie sich für Lola interessieren, schreiben sie uns gerne eine Nachricht, mit ein paar Informationen zu sich und einer Telefonnummer. Andernfalls können wir uns leider nicht zurück melden.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lola wird geimpft, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt. 

Wir danken Lolas Patin -Andrea Otzdorf f für ihre monatliche Patenschaft um Lola Futter zu finanzieren ♥️

Hunderettung e.V.

 

Copyright © 2020 Hunderettung e.V. | Berlin