Bobby

Pflegestelle Berlin

Bobby und sein Bruder Michael, lebten lange auf der Straße und kämpften dort um ihr junges Leben. Hunger, Angst und die Gefahr von einem Auto überfahren zu werden bestimmte ihren Alltag.

Liebe Tierfreunde brachten die beiden Geschwister dann in das Tierheim von Malta. Wir wissen nicht was die Beiden erlebt haben bisher, aber sicher war es nichts Gutes.
Beide Hunde sind waren abgemagert und ihre kleinen Körper voller Narben.

Aber Bobby ist sehr verschmust und liebt die Menschen, sowie seine Artgenossen.

 Er ist circa 1 Jahr jung. Bobby befindet sich nun auf einer lieben Berliner Pflegestelle. 

Der süße Bobby ist seit Mitte Dezember 2019 in einer Berliner Pflegestelle und wartet auf ein liebevolles Zuhause mit viel Zeit und Geduld.

Bobby ist ca. 1,5 Jahre alt, vermutlich ein Bodeguero-Mix und sein Naturell ist sehr lieb, ruhig und sensibel. Er kuschelt am liebsten auf der Couch mit viel Körperkontakt. ☺️

Bobby lebte in Malta auf der Straße und scheint schon einiges negatives in seinem kurzen Leben erfahren zu haben und ist daher noch sehr ängstlich!

Er reagiert sehr schreckhaft auf unvorhergesehenes, laute Geräusche, fremde Menschen und Kinder.
Anderen Hunden geht er eher aus dem Weg, aber schnüffelt ihnen dann neugierig hinterher.
Wie er auf Katzen reagiert kann ich nicht sagen, da wir noch keiner begegnet sind.

Wenn Bobby erst einmal Vertrauen und Bindung zu einem Menschen aufgebaut hat, ist er sehr zutraulich und möchte immer in dessen Nähe sein.
Im Straßenverkehr oder den öffentlichen Verkehrsmitteln ist er noch nervös, aber er geht inzwischen überall hin mit.
Leider mag Bobby es bisher nicht so gerne, wenn er alleine zuhause bleiben muss.
Bobby hätte jedoch kein Problem damit, jeden Tag mit ins Büro zu gehen.

Wenn Sie sich ein gemeinsames Leben mit dem kleinen Kerl vorstellen können, freue ich mich auf eine Nachricht.

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine Nachricht.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bobby wird kastriert, geimpft, gechipt, auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt.

Wir bedanken uns von Herzen bei Annette Goldstein für ihre Rettungsspende.

 

Hunderettung e.V.

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin