Melissa

Seit 08.05. Pflegestelle Berlin 

Chihuahua Hündin Melissa, hat sicherlich eine ganze Menge durchgemacht in ihrem Leben.

Sie wurde völlig verwahrlost und traurig auf der Straße gefunden.

Nun befindet die kleine Maus sich im Tierheim von Malta.
Melissa ist ein richtiger Sonnenschein. Zwar schüchtern aber voller Selbstvertrauen gutes durch den Menschen zu erfahren.
Artgenossen sind kein Problem für sie.
Sie möchte ihrem Menschen gefallen, und geliebt werden.
Sie wäre ein toller Begleiter für jedermann, wenn man sich darüber klar ist, dass sie durch ihren bisheriges Leben viel Liebe und Geduld braucht.

Bericht der Pflegestelle:

Melissa ist ein liebes und sehr kuschelbedürftiges kleines 2,5 kg „schweres“ Hundemädchen, das jede Aufmerksamkeit mit ganz viel Zuneigung belohnt. Seit inzwischen fast 6 Tagen ist sie bei uns und unseren beiden eigenen Malta-Mädchen und wird mit jedem Tag entspannter und ruhiger. Innerhalb dieser kurzen Zeit hat sie Vertrauen gewonnen, schläft durch und bleibt auch schon für einige Zeit allein. Sie läuft jeden Tag besser an der Leine, spazieren gehen ist gar kein Problem… nur nicht so schnell: NOCH nicht! Sie liebt ihr Kuschelkissen, genießt die Wärme eines Kirschkernkissens und einer Kuscheldecke. Gefressen werden im Moment noch recht kleine Portionen Nassfutter von Rinti, wird aber auch jeden Tag besser.

Melissa ist circa 7 Jahre jung.

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine Nachricht:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Melissa wird kastriert, geimpft, gechipt, auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt. Inklusive der Reisekosten beträgt ihre Schutzgebühr 250,-Euro.

Hunderettung e.V.

 

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin