logo

Pinti

Update 11/18:

Pinti lebt mittlerweile in einer Pflegestelle in Spanien. Der kleine Kerl ist immernoch ziemlich ängstlich, gerade bei Männern zeigt er große Angst, was sehr wahrscheinlich mit seiner Vergangenheit zusammen hängt. Er ist ein sehr liebenswerter Rüde und sehr sozial im Umgang mit seinen Artgenossen. Wer möchte Pinti zeigen, was Liebe und Geborgenheit ist? Er hat es mehr als verdient!

 

Pinti ist ein ca. ein Jahr junger Bodeguero-Mix-Rüde und lebt im Tierheim von Spanien. Bei seinem vorherigen Besitzer wurde der arme Kerl fürchterlich mißhandelt, er lebte dort an einem Baum gebunden und wurde regelmäßig von ihm getreten und geschlagen. Ein aufmerksamer Anwohner konnte ihn aus diesem Zustand befreien und brachte Pinti ins Tierheim, damit ihm eine Chance auf ein besseres und liebevolles Zuhause gegeben werden kann. Und dabei wollen wir Pinti nun dringend unterstützen. Pinti ist sehr sozial im Umgang mit seinen Artgenossen. Er liebt es, Streichel- und Kuscheleinheiten zu bekommen und hat ein sehr liebes Wesen. Wer gibt dem wunderhübschen Hundebub seine neue Chance auf ein tolles Leben, in dem er seine Vergangenheit vergessen und wieder neu aufleben kann?

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine Nachricht:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informieren Sie sich bitte ausgiebig über die Rasse, bevor Sie sich entschließen, eine Fellnase als Familienmitglied aufzunehmen.

Pinti wird kastriert, geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt. Inklusive der Reisekosten beträgt seine Schutzgebühr 350,-Euro.

Hunderettung e.V.

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin