logo

Scotty

Auf Gnadenplatz in 21271 Haustedt

Update vom 26.03.2019

Leider haben wir erfahren, dass Scotty doch neben seinen Arthrosen,
Gangstörungen,Urin Inkontinenz u.u. ein festgestelltes Cushing Syndrom,
einen Verdacht auf ein Nebennierentumors hat. Dadurch zeigt auch seine
Niere eine Schwäche an.

Er hat eine gesteigerte Fress und Trinksucht, weiterhin Haarausfall und
einen aufgeriebenen Bauch. Die Giardien sind wir endlich los. Er kann
nur Rinti Feucht und Trockenfutter ( 70% Fleisch) ab, ebenso mageres
selbstgekochtes. Ansonsten reagiert er sofort mit massiven Durchfällen.

Auch wurde gestern eine zunehmende Erblindung Diagnostiziert, da wir
schon selber eine Linsentrübung feststellten.

Auch sonst meint der Arzt wie auch wir, dass Scotty mindestens 13 Jahre
alt ist. Mit den geplanten Medikament könnte man den Cushing und seine
Symtome verbessern.

Scotty ist ein überaus liebenswertes Tier. Er ist ruhig, bellt fast gar
nicht, sucht menschliche Nähe. Lange Spaziergänge brauch er nicht mehr.
Lieber ein kuscheliges Körbchen und den gewohnten Tagesablauf.

In der Wohnung trägt er tagsüber eine Rüdenbinde. Nachts schläft er in
einer offenen Stoffbox ohne Schutzbinde.

2 stdl. zum lösen hinausgehen, 2x in der Woche mit Spezialshampoo duschen.

Scotty ist ein Hundesenior,  der im Tierheim Malta lebte. 

Möchten Sie eine Patenschaft für Scotty übernehmen? Und uns somit helfen, die Unterbringungs- und Tierarztkosten für Marroncita zu decken? Auch Futterspenden sind gern gesehen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hunderettung e.V.

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin