logo

Frans

Seit 13.03. Pflegestelle Berlin - Weitere Informationen folgen in Kürze

Frans ist ein zweijähriger Pharaonenhund (Kelb tal-Fenek), der im Tierheim auf Malta lebte. Er ist ein sehr liebenswürdiger Geselle, der gut verträglich mit seinen Artgenossen ist. Dank seinem Pflegefrauchen darf er nun ein  Leben ausserhalb des Tierheims führen und sucht nun ein Zuhause für immer.

Informieren Sie sich bitte ausgiebig über die Rasse, bevor Sie sich entschließen, eine Fellnase als Familienmitglied aufzunehmen.

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine Nachricht:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frans wird kastriert, geimpft, gechipt, auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt. Inklusive der Flugkosten beträgt seine Schutzgebühr 350,-Euro.

Hunderettung e.V.

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin