Zape

Vermittlungshilfe  - Zape in 40764 Langenfeld

Zape wurde mit seinem Bruder in einem Feld gefunden, herzlos ausgesetzt...Er wurde liebevoll in einer  Pflegestelle versorgt und sucht nun ein dauerhaftes Zuhause. 

Bericht zu Zape:

Hallo ich bin Zape, ich wurde aber umgenannt auf Marley. Ich bin heute 1 Jahr alt geworden. (Geb. 01.05.2018). Ich war in der Hundeschule gewesen, ich höre auf Kommandos wie Sitz, Platz, Pfötchen, und bleib. An der Leine kann ich auch schon sehr gut laufen. Ich brauche sehr viel Auslauf. Am besten wäre ein Haus mit großem Garten oder ein Bauernhof, wo es mindestens 1 Hund gibt. Ich bin gerne im Wasser. Kinder mag ich nicht so, daher fände es toll wenn ich in eine Familie komme ohne Kinder.
Ich brauche sehr viel Aufmerksamkeit und freue mich auf neue Aktivitäten. Meine Schulterhöhe beträgt 57 cm . Ich bin gut abrufbar ohne Leine, bin stubenrein und bleibe brav alleine.

Fü weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine Nachricht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zape wird geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt. Seine Schutzgebühr beträgt 150,-Euro,

Hunderettung e.V.

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin