Mary

 

Mary, eine kleine Kämpferin, die mit schweren Verletzungen auf der Straße gefunden wurde. Mary hatte eine ihrer Vorderpfoten verletzt; es ist gut verheilt, ein minimales Humpeln wird zurückbleiben, und leider konnte auch ein Auge nicht gerettet werden. Dennoch hat sich Mary von der Operation und den Verletzungen gut erholt.

Mary ist etwa 2 Jahre jung und zeichnet sich durch ihre außergewöhnliche Liebenswürdigkeit im Umgang mit Menschen aus. Im Tierheim lebt sie mit vielen anderen Hunden zusammen. 

Im Tierheim jedoch muss sie sich gegen die größeren Hunde durchsetzen, um dort zurechtzukommen. Das meistert das kleine Dackel-Mix Mädchen gut.

 

Wir sind auf der Suche nach einfühlsamen Menschen, die Mary ein warmes und liebevolles Zuhause schenken möchten.

Wenn Sie Interesse an Mary haben und ihr die Liebe und Geborgenheit schenken möchten, die sie verdient.

https://www.youtube.com/watch?v=0uWOHrCbbJY
 
 
 
 
 
 

Bei Interesse Mary zu helfen und für weitere Informationen, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht mit ein paar Informationen zu sich und einer Telefonnummer. Andernfalls können wir uns bedauerlicherweise nicht zurückmelden.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Von Herzen danken wir Mayas Patin Nancy Gutsche für ihre monatliche Patenschaft in Höhe von 25 Euro. Patin Jessica Krieg für ihre monatliche Patenschaft in Höhe von 20 Euro. Sowie Patin Catherine Gerhards für ihre monatliche Patenschaft in Höhe von 20 Euro, um Maya täglich Futter zu ermöglichen sowie die wichtige medizinische Versorgung, impfen. Bluttests, Kastrieren, Entwurmen usw. Emoji

Hunderettung e.V.

 

Copyright © 2020 Hunderettung e.V. | Berlin