• Home
  • Hunderettung e.V.
  • Unser Team

Team Hunderettung

 

 

Wir sind ein engagiertes Team aus ehrenamtlichen Helfern, das sich mit Herz und Seele dem Schutz von Hunden im In- und Ausland verschrieben hat. Unsere Mission ist es, diesen armen Seelen vor Hunger und Leid zu bewahren und ihnen ein warmes, liebevolles Zuhause zu schenken. Mit all unserer Kraft und Zeit unterstützen wir verschiedene Tierschützer, Tierheimeund Tierschutzvereine durch finanzielle Mittel, um die Hunde zu ernähren, medizinisch zu versorgen und den Aufbau von Tierheimen und Notunterkünften zu finanzieren. Zudem setzen wir uns intensiv dafür ein, Hunde aus Tötungsstationen und anderen Notsituationen zu befreien und ihnen ein neues Zuhause zu vermitteln.

Unser besonderes Augenmerk liegt auf Hunden, die aufgrund eines Handicaps, hohen Alters oder einer Erkrankung besonders schwer Hilfe und ein Zuhause finden. Wir bieten Tierschützern eine Plattform, ihre Hunde sichtbar zu machen und ihnen somit zu helfen, ein liebevolles Zuhause zu finden.Da wir alle ehrenamtlich neben Beruf, Familie und eigenen Tieren für den Tierschutz tätig sind, sind wir nicht immer sofort erreichbar. Doch wir versprechen, uns schnellstmöglich bei Ihnen zu melden, nachdem Sie uns kontaktiert haben.

  

Nicole Linde

1. Vorstand

Sachkundegeprüft nach §11 Tierschutzgesetz

Seit meiner Kindheit engagiere ich mich leidenschaftlich für den Tierschutz, denn die Tiere brauchen unsere Hilfe. Sie können sich nicht selbst von dem Leid befreien, das ihnen durch Menschenhand zugefügt wird. Aus tierliebe gründete ich im Frühjahr 2011 die Hunderettung.

Ich widme all meine Kraft und private Zeit dem Wohl der Tiere. Ein ganz besonderer Begleiter auf diesem Weg war mein Hund Rey, ein Pointer-Rüde den ich im März 2011 in Spanien rettete. Rey war von einem Jäger zurückgelassen worden, um zu sterben. Ihn bei mir aufgenommen zu haben, war eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Er begleitete mich treu und liebevoll bis zu seinem Tod am 13. Mai 2024. Er war die Liebe meines Lebens und sein Verlust hinterlässt eine tiefe Lücke in meinem Herzen.

Neben der Rettung von Hunden widme ich mich auch der Pflege von ganz alten und kranken Tieren, die nicht mehr viel Zeit haben. Ich biete ihnen einen liebevollen, sicheren Platz, damit sie ihre letzten Tage in Würde und Geborgenheit verbringen können. Es erfüllt mich mit großer Dankbarkeit, wenn ich sehe, wie diese geschundenen Seelen in ihren letzten Momenten endlich Liebe und Fürsorge erfahren dürfen, bevor sie ihre Reise über die Regenbogenbrücke antreten.

Jeder Tag ist eine neue Herausforderung, aber auch eine Chance, das Leben eines Tieres zu verändern. Es sind die kleinen Momente – ein wedelnder Schwanz, ein dankbarer Blick – die all die Mühen lohnenswert machen. Der Tierschutz ist nicht nur eine Aufgabe für mich, sondern eine Herzensangelegenheit, die mein Leben bereichert und mir zeigt, wie viel Liebe und Hoffnung wir in die Welt bringen können, wenn wir uns für die Schwächsten unter uns einsetzen.

 

 

  • Anfragen bearbeiten
  • Vor- und Nachkontrollen
  • Verwalten der Website, Facebook & Instagram
  • Organisation der Flüge und Transport der Hunde
  • Flughafenfahrten und Transportfahrten
  • Kontakt und Hilfe mit den Tierschützern in Georgien, Spanien, Italien, Griechenland, Malta, Serbien und der Ukraine
  • Pflegestelle
  • Ansprechpartner bei allgemeinen Fragen
  • Inserate schalten und betreuen / Texte verfassen
  • Vermittlung
  • Fundraising  
  • Event-vorbereitung und Unterstützung
  • Media Production

 

Manuela Rhode

Als Emma 2016 von der Hunderettung e.V. zu uns kam, war mir klar, dass ich dem Verein und den armen Fellnasen helfen möchte. Also versuche ich zu unterstützen, wo ich kann. Elli kam im Jahr 2018 zu uns. Wir haben es keine Sekunde bereut, beiden ein zu Hause zu schenken. Sie danken es uns jeden Tag mit unendlicher Liebe. Ich arbeite als Erzieherin und liebe es den Kindern, den richtigen Umgang mit Tieren beizubringen.

  • Anfragen bearbeiten
  • Vor- und Nachkontrollen
  • Vermittlung
  • Ansprechpartner bei allgemeinen Fragen
  • Pflegestelle

 

Lydia Richter

Hallo, grüß sie, ich bin die Lydi von der Hunderettung. Wenn sie diesen Satz hören, bin ich am Telefon.
Es erfüllt mich mit Stolz, Glück und Ehrfurcht, Hunden ohne Lobby in ein neues Leben begleiten zu dürfen und die ersten Schritte zu ebnen. Es macht für mich die Welt ein wenig bunter und schöner.
Wir leben am Rande von Berlin, ich bin verheiratet und habe 5 Kinder, welche teilweise auch aktiv den Tierschutz unterstützen. Ich gehe Vollzeit arbeiten und meine Freizeit gehört den Kindern und Tieren. Uns liegen speziell die alten und gehandicapten Hunde am Herzen und somit verbringen Dreibeinchen, blinde und taube Hunde ihren Lebensabend bei uns. Mein großer Traum ist ein Bauernhof, wo ganz viele geschundene Seelen ihr Leben genießen dürfen.
Und an die Unentschlossenen: Beginnt ein Abenteuer, lasst euch auf einen Tierschutzhund ein, es wird euer Leben reicher machen und ihr habt einen Freund auf ewig. 

  • Anfragen bearbeiten
  • Vor- und Nachkontrollen
  • Pflegestelle

 

Alexander Kotelyenikov

Meine Liebe zu den Hunden begann bereits in meiner Kindheit. Bei uns in der Ukraine gab/gibt es viele Hunde, die keine liebende Hand oder einen vollen Magen haben. Sie kämpfen jeden Tag um ihr Leben. Wer einmal in ihre Augen geblickt hat, den lässt ihr Leid nicht mehr los.

Ich möchte für diese armen Seelen in unserer Welt, wo es so viele verstoßene und ungeliebte Tiere gibt, ihre Welt durch meine Hilfe besser machen.
 
 
 
  • Hilfe vor Ort bei unseren Tierschützern in Georgien
  • Flugpate / Auslands Fahrten 
  • Fahrten für die Hunderettung
  • Pflegestelle
 

 

Aljona Rempel
 
Als ich (mitte des Fotos) das Tierheim im Ausland besuchte, beschloss ich, die Hunde vor Ort zu unterstützen.
Von meiner Kindheit war ich eine große Vertraute der Natur und Tieren und war schon immer sehr fasziniert von der Natürlichkeit und Einfachheit der Hunde.
Das Leid der Straßenhunde ist unendlich groß. Es fehlt den Bürgern an Aufklärung und Sensibilisierung.
Wir dürfen nicht mehr wegschauen, gemeinsam können wir viele wundervolle Seelen ein neues zu Hause schenken.
 
 
  • Vor- und Nachkontrollen 
  • Flugpate / Auslands Fahrten 
  • Flohmarkt

  

Maurice Werner

Wir möchten euch Maurice Werner vorstellen. 

Wir haben schon öfters erfolgreich mit ihm zusammen gearbeitet und möchten dies, auf Grund unserer gemeinsamen Philosophie, weiter tun und freuen uns, dass Maurice teil unseres Teams geworden ist.
Maurice ist zertifizierter Hundetrainer und Sachverständiger für das Land Berlin (Sachkundenachweis/Hundeführerschein).
Maurice arbeitet mobil, artgerecht und sein Ziel ist es, die Wünsche des Halters und die Möglichkeiten des Hundes auf einen Nenner zu bringen. 
Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit. 
 
 
 
 
 
 
 
Katja Stüwe 
 

Hallo Liebe Tierfreunde.
Ich bin Katja,39Jahre jung und komme aus der Grünen Stadt Marlow.
Ich habe einen 5 jährigen Sohn und 2 wundervolle Hunde. Durch die Adoption von dem kleinen Oliver im März 23 habe ich mein Herz an die Hunderettung verloren und somit kam dann der Stein ins Rollen und ich wusste,ich möchte helfen und mich ehrenamtlich Engagieren. Ich bin stolz Teil des Teams zu sein und somit Tierschutz betreiben zu können der ins Herz eingezogen ist. Dafür sind wir jeden Tag glücklich & dankbar. Unendliche Liebe, Wärme und Freude hat er uns mitgebracht. "Man kann nicht alle Tiere dieser Welt retten. Aber man kann die ganze Welt eines Tieres retten." Um das für möglichst viele Menschen und Notnasen möglich zu machen, unterstütze ich den großartigen Verein 'Hunderettung e.V.'!

  • Anfragen bearbeiten
  • Vermittlung 

 

Michaela Herbst 

Text folgt.

 

 

 

Belinda Freiheit

Die Empathie und Liebe für Tiere habe ich von meiner Mutter. Hunde sind loyale, treue und schutzbedürftige Begleiter des Menschen, und doch werden sie millionenfach misshandelt und ausgebeutet. Daher setze ich mich für diese wundervollen Wesen ein, um das Leid so gut es geht zu verringern.

 

 

 

Svenja Killing

Ich bin mit Tieren aufgewachsen und konnte und mochte auch nie ohne tierisches Gewusel im meinem Leben sein. Meerschweinchen, Ratten, Hasen, Hamster, unsere Katze "Gini", Kaninchen - all das durfte ich zu meinen besten Freunden während meiner Kindheit zählen. Im September 2014 dann der große, nicht mehr ignorierbare Traum eines (kleinen) Hundes!!  Henry ist aus der Tötungsstation auf Malta - über eine Pflegestelle - direkt in unser Herz eingezogen. Dafür sind wir jeden Tag glücklich & dankbar. Unendliche Liebe, Wärme und Freude hat er uns mitgebracht. "Man kann nicht alle Tiere dieser Welt retten. Aber man kann die ganze Welt eines Tieres retten." Um das für möglichst viele Menschen und Notnasen möglich zu machen, unterstütze ich den großartigen Verein 'Hunderettung e.V.'!

Pate

 

  

 

In Erinnerung an Manuela Graetz

Am 09.10.2014 mussten wir schweren Herzens Abschied nehmen von unserer lieben Freundin und Teammitglied Manuela. Nach schwerer Krankheit ist sie von uns gegangen. Es ist selten, dass man einem so herzensguten Menschen wie Ela begegnet. Egal, wie schlecht es ihr selbst ging, war sie immer für alle da.Ela war eine große Bereicherung für unseren Verein und unsere Notnasen. Gemeinsam mit ihrem Mann Chrille kümmerte sie sich liebevoll um die armen Hunde und half in vielen Notsituationen aus. Selbst in Zeiten, in denen es ihr nicht gut ging, war sie stets zur Stelle, wenn es um die Tiere ging.Du hinterlässt eine große Lücke und eine unermessliche Leere. In unseren Herzen wirst du immer weiterleben. Danke, dass du ein Teil von uns warst, Ela. Deine Liebe und Hingabe werden niemals vergessen.

Mit tiefem Dank und unvergesslichen Erinnerungen.

 

Mein Mann und ich leben mit 2 Hunden und 3 Katzen am Stadtrand von Berlin. Unsere kleine Hündin haben wir aus einem Tierheim auf Sardinien. Als wir da die Zustände gesehen haben, war uns klar, dass wir denTierschutz unterstützen müssen, und per Zufall sind wir dabei auf den Verein Hunderettung gekommen. Es macht viel Spaß, die kleinen Fellnasen zu betreuen bis sie ein tolles Zuhause gefunden haben. Sie geben so viel Liebe und Freude, und jedes mal sind wir gespannt, wer als nächstes bei uns einzieht. 

 

 

 

Team Georgien ❤

Tamaz Tierheimin Tiflis

 
Der private Tierschützer Tamaz Elizbarashvili und sein Team. Tamaz hat privat von seinem Geld und Spenden, das Tierheim in Georgien errichtet.
Die Situation mit den Hunden in Georgien ist schwierig. Viele Hunde streunen durch die Gegend. Sie gelangen in das Tierheim, oft krank und schwer verletzt. Das Tierheim nimmt überwiegend geschwächte, kranke und schwer verletzte Hunde auf, auch Welpen. 
In Georgien werden Hunde mit Behinderungen nicht adoptiert, sie haben kaum eine Chance.
Im Tierheim leben über 300 Hunde. 

 

Mariam Shekiladze

Mariam ist eine wundervolle Tierschützerin in Georgien. Dank ihr konnten schon viele Tiere gerettet werden. Derzeit betreut sie 30 ehemalige Straßenhunde.

Mariam ist in ganz Georgien für die armen Straßentiere unterwegs. Gemeinsam möchten wir so vielen Tieren wie möglich helfen nicht zu hungern und medizinisch versorgt zu werden.

 

Tiko Kvaliashvili und Sophia Beroshvili - Animal Rescue Georgia

Animal Rescue Georgia steht seit 17 Jahren an vorderster Front bei der Hilfe für obdachlose Tiere in Georgien. Diese Organisation besteht aus zwei Frauen Tiko und Sophia, die sich im Rahmen von Pflegeprogrammen für die Rettung, Rehabilitation und Unterbringung von Tieren in Georgien einsetzen. Sie sind bestrebt, für alle Tiere in Not eine Unterkunft zu finden und jedem einzelnen Tier umfassende medizinische Versorgung und Unterstützung zu bieten. Ihr oberstes Ziel ist es, diesen Tieren eine zweite Chance im Leben und die Möglichkeit zu geben, die Liebe und Fürsorge zu erfahren, die sie verdienen, da bei möchten wir sie gerne vor Ort in Georgien unterstützen.

 

 

Team Spanien ❤

 

Olga Benito

Tierheim Lleida-Spanien

 

Sonia Carmino Jurado 

Tierheim Lugo-Spanien

 

Mei Garcia

Alicante-Villena

 

Julia Ampa Zufio

Alicante-Vilenna

 

 

Team Malta ❤

Claire Gafa 

Claire betreibt das Tierheim "The Dog Island Sanctuary" auf Malta. Sie rettet und versorgt seit über 30 Jahren Hunde in Not.  

 

Team Ukraine ❤

Kherson Animal Rescue setzt sich in der Ukraine für die in Not geratenen Tiere ein, die nach Kriegsbeginn ihr Zuhause verloren haben, auf der Straße geboren wurden oder anderweitig durch den Krieg leiden müssen. Unsere engagierte Hanna blieb zu Kriegsbeginn zusammen mit ihrem Mann in Kherson, um für diese Tiere da zu sein und ihnen zu helfen.

Hanna und ihr Team leisten täglich unglaubliche Arbeit, um sicherzustellen, dass diese hilflosen Tiere Nahrung, medizinische Versorgung und vor allem Liebe und Schutz erhalten. Ihr unermüdlicher Einsatz und ihre Hingabe sind ein strahlendes Beispiel für Mitgefühl und Menschlichkeit inmitten des Krieges.

Wir sind unglaublich stolz auf Hanna und die gesamte Kherson Animal Rescue, die trotz der widrigen Umstände unermüdlich für das Wohl der Tiere kämpft.

 

 

Copyright © 2020 Hunderettung e.V. | Berlin