• Home
  • Ein Zuhause gefunden
  • Zuhause gefunden 2024

Zuhause gefunden 2024

Zuhause gefunden 2024

Endlich ein Zuhause gefunden.

Hier seht ihr eine Übersicht von "unseren" glücklich vermittelten Hunden im Jahr 2024.

 

Juni 2024 

Encarni

Encarni lebte in unserem Tierheim in Spanien; ihr liebes Wesen und ihre Zutraulichkeit lassen vermuten, dass sie einmal eine Familie hatte, bevor sie ausgesetzt wurde. Encarni wurde positiv auf Leishmaniose getestet. Trotz allem hat sie ein Traumzuhause in Osnabrück gefunden und wird mit anderen Tieren ihr neues Leben genießen. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Baloo 

Baloo irrte allein auf den Straßen umher, auf der Suche nach Futter und Schutz. Schließlich fand er den Weg in unser Tierheim in Lleida, Spanien. Der liebe Bube hatte großes Glück und ist auf einen wunderschönen Bauernhof mit Hundefreund in Biberach gezogen.

Hunderettung e.V.

 

Hope 

Hope lebte in unserem Tierheim in Spanien. Etwas schüchtern, doch hinter dieser Zurückhaltung verbirgt sich ein großes Herz, das sich nach menschlicher Nähe und Zuneigung sehnt.Glücklicherweise hat sie ein liebes Frauchen in Berlin gefunden; dort erhält sie nun die Aufmerksamkeit und Liebe, die sie verdient – ein Zuhause, in dem sie wie die Königin behandelt wird. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 

 

Zhuzha 

Zhuzha hat bereits einiges durchgemacht und lebte unter den schlimmsten Bedingungen in einem provisorischen Tierheim in einem vom Krieg gezeichneten Land. Ständige Gefahr und Unsicherheit sind ihr Alltag, doch Zhuzha hat ihr sanftes und liebevolles Wesen bewahrt. Sie hatte Glück und hat ein wunderschoenes zuhause mit hundefreundin am schoenem Mueggelsee gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 

 

Leonardo 

Leonardo konnte aus Tötungsstation befreit werden. Nun war er alt genug und ist in ein liebevolles Zuhause in Glinde gezogen und wird sehr verwöhnt. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 

 

Kormac

Kormac's und seine Geschwister sollten ursprünglich getötet werden, da sie ungewollt waren, aber dank der Liebe und Fürsorge unserer Claire auf Malta wurden sie gerettet und in ihrem Tierheim untergebracht. Kormac hat ein liebevolles Traumzuhause in Radevormwald gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Amy

Amy, geboren in einem Land, in dem die Tiere keine Lobby haben, ein Land, das von Krieg gezeichnet ist. In einem solchen Land überleben die Tiere oft nur dank der Hilfe weniger Helfer, die sich um sie kümmern. Amy ist eine von ihnen. Amy lebte im Tierheim, in dem es viele Hunde gibt. Obwohl die Ressourcen knapp sind, wurde das Notwendigste für sie getan, denn die Menschen vor Ort haben selbst nicht viel. Amy ist sehr ängstlich, aber sehr lieb. Das große Glück kam nun zu Amy, sie durfte in ein wunderschönes Zuhause voller Liebe und Fürsorge in Berlin ziehen. Alles Liebe.

Hunderettung e.V. 

 

Zhulya 

Zhulya hat bereits viel durchgemacht. Sie lebte unter schlimmen Bedingungen in einem Tierheim. Doch Zhulya hat sich ihr liebevolles und freundliches Wesen bewahrt. Sie hatte grosses Glück und hat ein liebes Zuhause an der Ostsee gefunden. Alles Liebe.


Hunderettung e.V. 

 

Marisha

Letzten Sommer haben wir eine Sterilisationskampagne durchgeführt, bei der 208 Hunde in 5 Tagen kastriert wurden. Marisha ist eine der Glücklichen, die wir nicht zurück auf die Straße lassen konnten. Stattdessen kam sie in eine Pflegepension, zart wie ein kleines Reh hätte sie auf der Straße nicht überlebt. Glücklicherweise hat sie nun eine wundervolle Familie in Berlin gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Lusi 

Lusi, eine sechsjährige Pointer-Hündin und hat bereits viel durchgemacht. Lusi, kommt ursprünglich aus einem furchtbaren Tierheim. Noch nie durfte sie die Fürsorge und Nähe einer Familie erleben und hat deshalb auch nie lernen dürfen, was ein Familienhund können muss; zudem ist sie taub. Doch Lusi hatte großes Glück, sie hat wundervolle Menschen in Sachsen gefunden, die ihr ein liebevolles Zuhause schenken. Alles Liebe.

Hunderettung e.V. 
 
 

 

Moncho 

Der kleine Moncho, ein bezaubernder Pincher-Mix, konnte aus einer Tötungsstation gerettet werden und hat nun ein Zuhause voller Liebe in Erfurt gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 

 

 
Varan
 
Varan wurde aus einem „Animal Hoarding“-Haushalt gerettet, in dem er mit vielen anderen Tieren unter schrecklichen Bedingungen leben musste. Er war in keinem guten Zustand und musste erst einmal aufgepäppelt werden. So lebte er seit November 2022 in unserem Tierheim in Lleida Spanien. Varan hat nun eine liebevolle Familie in Berlin gefunden. Wir freuen uns sehr. Alles Liebe.
 
Hunderettung e.V.
 

 

Summer

Summer hat eine sehr traurige Vergangenheit, nach fünf Jahren als Gebärmaschine, wo sie unter schlimmsten Bedingungen leben musste – in einem engen Käfig ohne Tageslicht, Liebe oder jegliche Zuwendung, wurde sie in eine Tötungsstation gebracht; Summer hat viel durchgemacht, aber wir haben ihr versprochen zu helfen.Bei unserem Tierarztbesuch wurden Verfilzungen entfernt, die bereits zu Wunden geführt hatten. Röntgenaufnahmen zeigten, dass ihr Magen voller Knochen war; sie hatte nur Knochen zu essen bekommen. Summer leidet unter Hornhautgeschwüren und hat keine Wimpern mehr, daher benötigt sie täglich Augentropfen. Summer wurde Leishmaniose positiv getestet und wird nun behandelt. Dieses arme kleine Wesen hat in ihren vier Lebensjahren nie etwas Schönes erlebt. Jetzt kam das Glück zu ihr und sie hat ein wundervolles Frauchen in Berlin gefunden das sie sehr liebt und umsorgt. Alles Liebe.

 

Hunderettung e.V.

 

Mai 2024  

Lennox

Lennox wurde mit seinen Geschwistern von unseren Tierschützern vor Ort beschlagnahmt, da sie unter furchtbaren Zuständen zur Welt gekommen sind und sie dort nicht bleiben konnten.
Sie wurden dann in unser Tierheim gebracht. Lennox hat ein wundervolles Zuhause in Hamburg gefunden und wird fortan sehr geliebt. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 
 
 
Zendaya
 
Zendaya wurde zusammen mit drei weiteren Hündinnen in einem kleinen Dorf iaufgegriffen und in unser Tierheim gebracht. Nun durfte diese wundervolle Maus, zu einer ganz tollen Familie in Berlin ziehen. Alles Liebe.
 
Hunderettung e.V.

 
Willy

Willy, hat durch einen schweren Schicksalsschlag sein Zuhause verloren . Nachdem sein Herrchen verstorben ist, wollten die Familienangehörigen von Willys Herrchen ihn nicht übernehmen und brachten ihn herzlos in eine Tötungsstation. Willy hat viel durchgemacht, aber wir haben ihm versprochen, ihm ein neues Zuhause voller Fürsorge zu suchen. Vermutlich hatte er es nie gut im Leben. Er beißt aus Angst und ist unsicher. Umso glücklicher sind wir, dass er nun ein ganz liebevolles Frauchen gefunden hat, die ihm nun all ihr Verständnis und Liebe schenkt. Alles Liebe.

 

Hunderettung e.V.

 

Xamira

Xamira wurde zusammen mit ihren sechs Geschwistern als winzige Welpen herzlos ausgesetzt. Dank der schnellen Rettung durch unsere spanischen Tierschützer haben sie eine Chance auf Leben erhalten. Xamira ist nun gross genug und konnte zu ihrer lieben Familie nach Strassfurt ziehen. Alles Liebe. 

Hunderettung e.V.
 
 
Nana
 
Nana wurde von unseren Tierschützern vor Ort, gemeinsam mit Ihrem Bruder, aus der Perrera (Tötung) gerettet. Nana hat ein liebevolles Zuhause in der Schweiz gefunden und kann nun endlich ihr Leben geniessen. Alles Liebe.
 
Hunderettung e.V.
 
 

Fiona

Fiona wurde auf der Strasse gefunden. Als Fiona in das Tierheim kam, war sie in einem schrecklichen Zustand - vollkommen vernachlässigt, mit vielen Knoten, Dreadlocks, Schmutz und Zecken bedeckt. Sie zitterte vor Angst, und es war sogar unmöglich festzustellen, ob es sich um eine Hündin oder einen Rüden handelte. Zudem hatte sie schreckliche Angst.Wir zögerten nicht lange und brachten Fiona sofort zum Hundefriseur, um sie zu rasieren und zu baden. Aus dem traurigen Zustand, verwandelte sie sich in eine wunderschöne Prinzessin! Nun hat sie ein tolles Zuhause in Offenbach gefunden und kann ihre traurige Vergangenheit hinter sich lassen. Alles Liebe.

 

Hunderettung e.V. 

 

Luna

"Luna hatte es nicht leicht in ihrem bisherigen Leben. Sie lebte bei einem sehr alten Mann in Spanien, der sich nicht mehr um sie kümmern konnte. Seine Familie wollte Luna nicht behalten und entschied sich, sie loszuwerden.  Es bricht uns das Herz zu sagen, dass Luna bis zu ihrer Abreise auf einem Balkon eingesperrt war - ohne Haus, ohne Decke und ohne jegliche Zuwendung. Leider erfuhren wir das erst sehr spät. Aber glücklicherweise konnte sie diesem traurigen Zustand entkommen und hat nun eine ganz liebe Familie mit Hundefreund in Oranienburg gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
  

 

Toya

Toya und seine Geschwister sollten ursprünglich getötet werden, da sie ungewollt waren, aber dank der Liebe und Fürsorge unserer Claire auf Malta wurden sie gerettet und in ihrem Tierheim untergebracht. Toya hat nun ein liebevolles Zuhause in Berlin gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Bonnie

Bonnie und ihre Geschwister sollten ursprünglich getötet werden, da sie ungewollt waren, aber dank der Liebe und Fürsorge unserer Claire auf Malta wurden sie gerettet und in ihrem Tierheim untergebracht. Bonnie hat nun ein wundervolles Zuhause in Berlin gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Betty

Betania jetzt Betty, wurde schwer verletzt auf der Straße gefunden und in das Tierheim gebracht. Eines ihrer Vorderbeine konnte leider nicht gerettet werden, es musste amputiert werden. Betty hatte großes Glück, in eine liebevolle Pflegestelle ziehen zu können. Und nun, nach langer Zeit der Suche, hat Betty ein wunderschönes Zuhause in Erdmannhausen gefunden. Alles Liebe. 

Hunderettung e.V.
 

 

 

April 2024  

Lima 

 Auf Pflegestelle in 15306 Seelow

"Lima's Geschichte begann auf den Straßen, wo sie als kleiner, verängstigter Welpe gefunden wurde - alleine, schmutzig und hungrig. Es bricht einem das Herz zu denken, dass sie möglicherweise wie so viele ungewollte Welpen ausgesetzt wurde, ohne Hoffnung auf Rettung. Lima konnte nun ihre traurige Vergangenheit hinter sich lassen und in ein wundervolles zuhause nach Seelow ziehen. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.  

 

Jacinto

Jacinto ein wunderschöner Pointer-Rüde, nicht nur äußerlich beeindruckend, sondern auch charakterlich eine wahre Perle. Jacinto kam im Januar in das Tierheim und hat die Herzen der Betreuer im Sturm erobert. Aber er litt so sehr im Tierheim, dass er kaum fraß und mental immer mental abbaute. Aber nun kam das Glück an seine Seite, er fand ein Zuhause voller Liebe und Aktivität bei tollen Menschen in der Schweiz. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 

 

Ursula

Ursula wurde herrenlos aufgefunden und wartete im Tierheim auf ein Zuhause. Wir sind froh das sie dies nun bei einer ganz wundervollen Familie in Berlin gefunden hat. Alles Liebe. 

Hunderettung e.V.

 
 
Lory

Die kleine Lory, wurde ausgesetzt und fand sich vor unserem Tierheim wieder. Die lauten Geräusche im Tierheim verwirrten sie und sie war sehr traurig. Doch dies gehört nun der Vergangenheit an. Lory hat ein Zuhause voller Liebe und Geborgenheit in Ingolstadt gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Flower

Flower kam mit 5 jungen Monaten leider im Tierheim. Es brach einem das Herz zu sehen, wie junge Hunde wie Flower im Tierheim leben müssen, wo sie doch so viel Liebe, Geborgenheit, Fürsorge und Schutz verdienen. Flower hatte Glück, ein Frauchen hat sie gefunden in Berlin und wird nun sehr geliebt. Alles Liebe.Hunderettung e.V.

 

April

April wurde gemeinsam mit Andy auf der Straße gefunden. Ängstlich und orientierungslos streiften sie durch ein Dorf. Leider wurde Andy schwer verletzt und in eine Tierklinik gebracht.  April hingegen wurde in unser Tierheim aufgenommen und war dort sehr traurig. Jetzt hat sie ihr Glueck gefunden und ist zu liebevollen Menschen nach Leck gezogen. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 

 

Yougi

Yougi lebte im Tierheim in Spanien. Als Malinois-Mischlingswelpe suchte er das passende Zuhause. Dies hat er bei einem wundervollen Frauchen gefunden, die ihn auch als Rettungshund ausbildet. Selbst in Spanien gerettet wird der liebe Yougi in Zukunft auch retten. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 

 

Rita

Rita lebte in unserem Tierheim in Spanien, was leider kein idealer Ort für sie war. Die Bedingungen sind kalt, feucht, und sie verbrachte viele Stunden allein hinter Gittern. Rita sehnte sich nach Stabilität, einem Zuhause und der Liebe, einer Familie. Diese hat sie nun glücklicherweise in Fürstenwalde gefunden. Alles Liebe. 

Hunderettung e.V.
 

 

Pepito 

Pepito, wurde herzlos auf der Straße entsorgt und suchte jetzt nach Menschen, die ihm die Wertschätzung und Liebe geben, die er verdient. Man konnte seine Familie auswendig machen, doch diese wollte ihn nicht. So lebte er im Tierheim und konnte nun in ein liebevolles Zuhause nach Schwerin umziehen. Alles Liebe.

 Hunderettung e.V.

 

Mystery

Mystery wurde als kleiner Welpe, mitten in der Nacht herzlos über den hohen Zaun unseres Partnertierheims auf Malta geworfen. Es grenzt an ein Wunder, dass die kleine Maus sich nicht schwer verletzt hat, bei der Höhe des Zauns.

Jetzt ist sie zu lieben Menschen gezogen, die ihr Sicherheit und Liebe schenken. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 

 

Raya

Raya hat in ihrem ersten Lebensjahr nur den Tierheimkäfig kennengelernt hat. Sie wurde als Welpe vor dem Tierheim ausgesetzt. Aufgrund dieser Erfahrungen ist sie sehr unsicher und sehr ängstlich. Glücklicherweise hatte Raya das große Glück, eine liebevolle und ruhige Pflegestelle gefunden zu haben, die sie nun adoptiert hat. Das freut uns so sehr. Alles Liebe Raya und Simone.    

Hunderettung e.V.
 

 

Baloo

Baloo wurde mit 8 Jahren von seinen Besitzern in die Perrera in Spanien gebracht. Der Bub hatte großes Glück, er hat ein wundervolles Zuhause in Berlin mit Hundefreundin gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V. 

  

März 2024 

Sarah

Sarah lebte in unserem Tierheim, welches sie glücklicherweise gegen ein tolles Zuhause bei einem liebevollen Frauchen in Berlin tauschen konnte. Alles Liebe. 

Hunderettung e.V.
 
 
 
Prince
 
Dieser liebenswerte Rüde war mit seiner Schwester alleine unterwegs und wurde von deutschen Touristen umsorgt. Kurz vor ihrer Heimfahrt nach Deutschland brachten sie die beiden Vierbeiner in unser Partner Tierheim Lleida/Spanien. Prince hat eine liebe Familie in Berlin gefunden. Alles Liebe.
   
Hunderettung e.V.
 

 

Browni

Browni wurde – wie so viele andere vor ihm – ausgesetzt, jedenfalls irrte er zusammen mit zwei weiteren Welpen auf der Straße alleine herum. Der arme Bub hat jetzt ein wundervolles Frauchen in Berlin gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 
 
 
Harry

Harry kam als kleiner Welpe in unser Tierheim. Dieses konnte er glücklicherweise gegen ein Zuhause voller Liebe tauschen. Alles Liebe.
 
Hunderettung e.V.
 

 

Bono

Bono wurde bei einem unserer Kastrationsprojekte auf der Straße gefunden, Schutz suchend bei anderen Straßenhunden, weit und breit, kein Haus, keine Menschen. Wir gehen davon aus, dass er, wie so viele ungewollte Hunde ausgesetzt wurde, dem sicheren Tod überlassen. Obwohl wir bereits am Rande unserer Möglichkeiten waren, nahmen wir Bono mit und brachten ihn in einer Hundepension unter. Bono hat nun ein liebevolles Frauchen in Berlin gefunden. Alles Liebe. 

Hunderettung e.V. 
 

 

Smiley

Gemeinsam mit ihrem Bruder kam Smiley sehr krank in das Tierheim, als sie noch Welpen waren. Drei Jahre musste Smiley auf ihre große Chance warten und durchlebte eine harte Zeit im völlig überfüllten Tierheim. Nun endlich sie hat nun eine so liebevolle Familie in Berlin gefunden und wird sehr geliebt. Alles Liebe.

 Hunderettung e.V.

 

Ruda

Ruda lebte im Tierheim und kämpfte mit enormer Angst. Es war dringend notwendig, sie aus dem Tierheim zu befreien, denn Ruda verdient Liebe und Geborgenheit, nicht Kälte und Angst. Nach einer liebevollen Zeit in ihrer Pflegestelle hat sie nun ihr eigenes Zuhause mit Hundefreund bei einem wundervollen Frauchen in Hartenstein gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Randy

Randy und ihre Geschwister wurden völlig unterernährt und schwer krank vor unserem Partnertierheim ausgesetzt. Dank der liebevollen Pflege von Claire und ihren Helfern haben drei der vier Welpen diese schwierige Zeit überstanden und sind zu stattlichen Jungtieren herangewachsen. Randy hatte Glück und hat ein tolles Zuhause im schoenem Mecklenburg Vorpommern gefunden. Alles Liebe. 

 

Hunderettung e.V.

 

Taxa

Taxa wurde mit ihren Welpen vor dem Tierheim ausgesetzt. Nachdem sie im Tierheim sehr gelitten hatte, bekam sie endlich das Glück auf ein liebevolles und sicheres Zuhause. Alles Liebe.

Hunderettung e.V. 
 
 
 

Februar 2024 

 

Fifquia

Fifquia wurde verletzt in einem kleinen Dorf aufgefunden. Sie wurde dort mit ihren Babys zurückgelassen, ihre Babys waren leider alle tot, niemand war da, um Fifquia zu helfen. Sie wurde gefunden, als wir obdachlose Haustiere fütterten. Fifquia schrie so sehr vor Schmerz und Trauer. Wir brachten sie zum Tierarzt. Nach einer Röntgenaufnahme stellte sich heraus, dass sie eine Wirbelsäulenverletzung hatte. Die Ärzte sagten, dass sie querschnittsgelähmt ist. Die Aussicht, ein Zuhause zu finden, war mehr als gering. Doch Fifqua hatte so großes Glück und fand ein wundervolles Herrchen und Frauchen. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Ana

Ana gehöret – wie auch Ona zu den nicht geliebten Hundekindern. Sie lebten auf einem Bauernhof, aber der Besitzer wollte sie unbedingt werden,  so kamen sie in unser Tierheim in Lleida. Ana hatte sehr großes Glück, gemeinsam mit ihrer Schwester hat sie ein wundervolles Zuhause in Brandenburg gefunden. Alles Liebe.
werden. 
 
Hunderettung e.V.

 
Ona
 
Ona gehörte – wie auch Ana – zu den nicht geliebten Hundekindern. Sie lebten auf einem Bauernhof, aber der Besitzer wollte sie unbedingt los werden, so kamen sie in unser Tierheim in Lleida. Ona hatte sehr großes Glück, gemeinsam mit ihrer Schwester hat sie ein wundervolles Zuhause in Brandenburg gefunden. Alles Liebe.
 
Hunderettung e.V.
 

 

Nala

Das bezaubernde Mädchen an einem Baum angekettet gefunden. Liebe Menschen vor Ort, nahmen Sie auf und kümmerten sich um sie. Nala hat nun ein traumhaftes Zuhause gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 

 

Bree

Bree wurde fast verhungert und hilflos in einem Dorf aufgefunden. Sie wurde aufgepäppelt und hat nun ein Zuhause voller Fürsorge gefunden, was sie so sehr verdient hat. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Quincy

Quincy wurde von der Straße gerettet und in unser Partnertierheim gebracht.
Das Tierheim ist nun wirklich kein schöner Ort für ein kleines Hundekind. Der Spatz hatte Glück und fand schnell eine liebevolle Familie in Kreuztal. Alles Liebe. 

Hunderettung e.V.
 

 

Nicole

Nicole wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern völlig unterernährt und schwer krank vor unserem Partnertierheim auf Malta gefunden. Unsere engagierte Claire und ihre Helfer kämpften tagelang um das Überleben der Welpenkinder. Von vier kleinen Kämpfern haben drei den Weg in ein gesundes und munteres Leben geschafft. Nicole hat nun das Tierheim verlassen können und eine liebevolle Familie in Berlin gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Blue

Blue hat Schreckliches erlebt. Sie lebte mit einem weiteren Hund eingesperrt in einem dunklen kleinen Beton-Verlies. Als der Besitzer verstarb, kamen beide Hunde in unser Tierheim in Lugo. Blues Freund starb kurz darauf. Blue durch jahrelange Verlies Haltung lief stundenlang nur im Kreis und hatte vor vielen Angst. So kam sie zu unserem Teammitglied zur Pflege und lernte ihre Ängste und Zwangshaltung abzulegen und fand kurz darauf ein wundervolles Zuhause in Oranienburg bei lieben Menschen. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Toprak

Toprak wurde mit seinen drei Schwestern völlig unterernährt und sehr krank vor unserem Partnertierheim auf Malta ausgesetzt. Unsere liebe Claire und ihre Helfer kämpften tagelang um das Überleben der Welpenkinder. Von vier Welpen haben drei überlebt. Nach einigen Monaten im Tierheim hat Toprak nun ein artgerechtes, liebes Zuhause im schönen Harz gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

 Romi

Romi wurde als Welpe verlassen aufgefunden und hat nun ein Traumzuhause gefunden. Alles Liebe.

\
Anni

Anni wurde in einem miserablen Gesundheit und Allgemeinzustand auf der Straße ausgesetzt aufgefunden. Beim Tierarzt stellte sich heraus, dass sie Anaplasmose und Babesiose positiv ist. Dagegen wurde sie erfolgreich behandelt. Sie wurde wohl auch misshandelt, denn sie hatte Narben und gebrochene Zähne. Und wurde wohl bereits zur Zucht missbraucht. Unsere Tierschützer haben sie bei sich aufgenommen, doch leider läuft Anni immer wieder zu dem Platz zurück, an dem sie ausgesetzt wurde. Obwohl ihr Besitzer sie einfach im Stich ließ und sie herzlos aussetzte, weil sie krank war, ist sie ihm nach wie vor treu ergeben und wartet an diesem Platz auf die Rückkehr ihres Besitzers. Der Ort war nicht gut für Anni und barg die stetigen Gefahren der Straße. Nun hat sie das große Glück gefunden, ein liebevolles Frauchen mit Hundefreund. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Donald

Seit Juni 2022 kümmerten wir uns um Donald. Donald wurde völlig abgemagert und dehydriert vor einem MC Donalds auf der Suche nach Futter gefunden. Daher sein Name. Donald fand Unterschlupf im Tierheim. Leider wurde bei Donald Krebs festgestellt, ein Tumor im Maul. Die Chemotherapie hat er gut überstanden. Danach benötigte er noch eine plastische Operation und war viele Wochen in stationärer Behandlung. Donald hat glücklicherweise alles gut überstanden. Jetzt kam das große Glück zu ihm, er fand ein liebevolles Zuhause und darf nun endlich die guten Seiten des Lebens kennenlernen. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

Ugodo

Der kleine Ugudo befindet sich im Tierheim, er wurde verletzt auf der Straße gefunden und medizinisch versorgt.

Zu viele Hunde, immer lautes Gebell, zu wenig Essen, keine Zeit für Zuwendung, im Winter Kälte, im Sommer Hitze, sein Alltag in einem kleinen Zwinger. Diese triste Welt konnte er jetzt hinter sich lassen und zu einer wundervollen Familie ziehen. Alles Liebe.
 
Hunderettung e.V.
 
 
 
Hunter
 
Hunters Besitzerin starb zu Hause und wurde erst etwa eine Woche nach ihrem Tod gefunden. Hunter wurde neben seinem toten Frauchen gefunden. Wir können uns kaum vorstellen, was er fühlte und wie schrecklich es für ihn gewesen sein muss. So kam er in ein Tierheim in Spanien. Der liebe Schatz hatte großes Glück und konnte zu lieben Menschen nach Berlin ziehen, wo er sehr geliebt wird. Alles Liebe.
 
Hunderettung e.V.
 

 

Jara
 
Jara ist ein blindes Welpenkind, das vor dem Töten auf der Straße werden konnte. Jara hat das große Los gezogen und ein wundervolles Frauchen gefunden. Alles Liebe.
 
Hunderettung e.V.
 

 

Duna

Duna wurde verlassen auf der Straße gefunden und so in eine Perrera in Spanien gebracht wurde. Sie konnte glücklicherweise auf eine Pflegestelle umziehen und hat nun ihr Zuhause gefunden bei lieben Menschen. Alles Liebe.

 

Hunderettung e.V.

 

Franky

Franky ist ein lieber Ruede der in seinem bisherigen Leben viel Leid und Schmerz erleiden musste. Er lebte auf der Straße, wo man ihm auch einen Teil seiner Ohren grausam abschnitt, verletzt  kam in das Tierheim, dort lebte er 5 Jahre. Ihr wurde er immer wieder von anderen Hunden angegriffen, sodass er sein Leben alleine in einem kleinen Beton Zwinger verbrachte.  Er litt dort über viele Monate an einer Wunde an der Wange, die Wunde hat sich dann entzündet.  Man öffnete die Wunde und versorgte sie. Seitdem ging die Wunde nicht mehr zu, verheilte nicht mehr. Franky weinte wochenlang und konnte den Mund nicht mehr richtig öffnen. So wurden wir auf ihn aufmerksam. Das Tierheim hatte kein Geld für eine Untersuchung. So halfen wir dem lieben Buben. Er wurde zum Tierarzt gebracht. Bei einer Untersuchung wurde festgestellt, dass bereits Knochen im Schädel betroffen sind. Er musste schreckliche Schmerzen gehabt haben. Es wurde ein CT und eine OP durchgeführt. Er blieb stationär.Doch dann musste Franky leider erneut operiert werden. Franky hat auch diese OP gut überstanden. Er kann den wieder den Mund normal öffnen. Sie haben bei ihm einen kleinen Fremdkörper neben dem Kiefergelenk gefunden. Vermutlich war das Problem seiner ewigen Wunde.  Franky ging es wieder gut. Endlich. Bedauerlicherweise musste er zurück in das Tierheim. Man merkte, dass er sehr traurig war, wieder im Tierheim zu sein.

Endlich wurde sein Leiden beendet und Franky konnte auf eine liebevolle Pflegestelle auf dem Lande bei Berlin ziehen nach kurzer Zeit hat er nun ein ganz wundervolles Frauchen in Berlin gefunden. Alles Liebe. 

Hunderettung e.V.

 

 

Januar 2024 

 

Levki
 
Levki ist noch sehr jung und hat bisher schon viel Grausamkeiten erfahren, trotz allem ist er so liebevoll zu allen Menschen. Levki wurde mit seinem Freund aus einem fahrenden Auto geworfen, sein Hundefreund hat es leider nicht überlebt. Levki war verletzt, hat sich aber wieder erholt.
Er litt sehr. Er lebt alleine auf der Straße und ist ständig in Gefahr, von einem Auto getötet zu werden.
Denn die Autos fuhren dort mit überhöhter Geschwindigkeit und es gibt keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Der arme Bub hatte großes Glück, er hat ein liebevolles Zuhause in Berlin gefunden. Alles Liebe.
 
Hunderettung e.V.
 
 
 
Zorro
 
Zorro wurde mehrfach schwer auf den Kopf geschlagen und für tot gehalten wurde. Zum Glück gerade noch rechtzeitig gerettet von unseren spanischen Freunden.
Zorro hat sich inzwischen erholt, leidet aber aufgrund der massiven Gewalteinwirkung auf den Kopf, nun unter einem Sehverlust von 90 %. Der Bub hatte grosses Glueck, er hat ein Frauchen mit viel Liebe in Herxheim gefunden. Das freut uns sehr. Alles Liebe.
 
Hunderettung e.V.
 

 

Olivia

Olivia wurde hochschwanger von Dorfbewohnern aufgegriffen und in Sicherheit gebracht. Sie hat dann  sechs Welpen geboren, mit denen sie anfangs noch zusammenlebte, inzwischen sind diese vermittelt. Nun hat auch die liebe Olivia ihr grosses Glueck gefunden und hat ein wunderschoenes Zuhause in Koenigs Wusterhausen gefunden. Alles Liebe.
 
Hunderettung e.V.
 

 

Xia
 
Xia liebe im Tierheim nachdem sie gerettet wurde. Allerdings war der kalte Beton in der Nacht nicht gut für die kleine Xia. Sie suchte dringend ein warmes, liebevolles Zuhause voller schöner Abenteuer. Dieses hat sie nun bei lieben Menschen in Brandenburg gefunden. Alles Liebe.
 
 
Hunderettung e.V.
 

 

Pedro

Pedrowurde als kleiner Welpe mit seinen Geschwistern in Spanien gerettet wurde. Die Mäuse wurden aufgepäppelt und machten sich auf die Suche nach einem Zuhause. Dies hat der kleine Schatz bei einem lieben Frauchen in Berlin gefunden. Alles Liebe.

 

Hunderettung e.V.

 

Ziggy

Ziggy kam unverschuldet in das Tierheim und war dort sehr traurig und eingeschüchtert. Er hat Angst und der kalte Zwinger setzt ihm ebenso zu. Glücklicherweise konnte er auf eine Pflegestelle wechseln. Dort hat er nun sein für Immer zuhause gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Mushka

Mushka eine sanfte und wunderschöne Hündin wurde verlassen aufgefunden auf der Suche nach Nahrung. So wartete Mushka im Tierheim auf Menschen, die bereit sind, ihr ein liebevolles Zuhause zu geben. Dies hat sie nun glücklicherweise bei unserem Teammitglied Sonja gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.
 
 

Copyright © 2020 Hunderettung e.V. | Berlin