logo

Rey

Rey irrte verlassen in den Straßen von Burgos umher (vielleicht ein Überbleibsel der  beendeten Jagdsaison in Spanien). Er war stark verängstigt, sodass es Zeit und Mühe kostete ihn zu sichern, aber schließlich gelang es und so zog der schöne Galgomann erstmal in eine Hundepension dort vor Ort. Wir haben den etwa 4-5 Jahre jungen Rüden Rey getauft. Rey hat ein umsorgtes, wundervolles Zuhause bei Berlin finden dürfen. Alles Gute.

 

 

Hunderettung e.V.

 

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin